historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Köflach Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Köflach
Historisches Köflach Wels
Historisches Köflach Deutschlandsberg
Historisches Köflach Baden
Historisches Köflach Stainz

Geschichte Köflach Wals-Siezenheim
Geschichte Köflach Wiesfleck
Geschichte Köflach Mariasdorf
Geschichte Köflach Niedernsill
Geschichte Köflach Sankt Peter am Ottersbach
Geschichte Köflach Gaubitsch
Geschichte Köflach St. Veit an der Glan
Geschichte Köflach Unterlamm
Geschichte Köflach Sankt Georgen am Fillmannsbach
Geschichte Köflach Ernstbrunn
Geschichte Köflach Heidenreichstein
Geschichte Köflach Krieglach
Geschichte Köflach Kopfing im Innkreis
Geschichte Köflach Haringsee
Geschichte Köflach Amstetten
Geschichte Köflach Stumm
Geschichte Köflach
Geschichte Köflach Reichendorf
Geschichte Köflach Garanas
Geschichte Köflach Gschaid bei Birkfeld

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Hans Giegerl-Siedlung
Hartwald-Siedlung
Knobelberg
Kogelbauer
Krengraben
Krenhof
Krughof
Mitsch
Packer Siedlung
Piber-Zerstreute Häuser
Schachner
Ungerhof
Weggersiedlung


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Köflach.Geschichte.Vorgeschichte.

Das siedlungsfreundliche Becken scheint seit der Jungsteinzeit ohne Unterbrechungen besiedelt zu sein. Eine Höhle am Zigöllerkogel ist Fundort von Steinwerkzeugen und Tierresten, die auf 18.000 bis 12.000 Jahre vor Christus datiert wurden. Weitere Funde konnten bis herauf in die Römerzeit zeitlich eingeordnet werden.Zwischen 4.400 und 3.500 vor Christus waren Siedlungen auf Bergkuppen, wie dem Heiligen Berg in Bärnbach oder auf dem Franziskanerkogel im heutigen Maria Lankowitz, vorherrschend. Wirtschaftliche Grundlage war Ackerbau und Viehzucht. Während der frühen Bronzezeit (ca. 2.300 - 1.600 v. Chr.) wurden Siedlungen in Tälern angelegt, wie beispielsweise in Pichling bei Köflach. In der späten Bronzezeit wurden die Siedlungen wiederum auf geschützten Anhöhen errichtet. Diese waren fallweise bis in die Hallstattzeit bewohnt oder in der La-Tène-Zeit wieder benutzt.

Quellenangabe: Die Seite "Köflach.Geschichte.Vorgeschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 22:21 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Köflach.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

Köflach befindet sich an den Bundesstrassen 70 (Packer Strasse) und 77 (Gaberl Strasse). Weiters liegt in Köflach der Endbahnhof der Graz-Köflacher Eisenbahn (seit 2007 Schnellbahnlinie S7) und Ausgangspunkt mehrerer Autobuslinien.

Quellenangabe: Die Seite "Köflach.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 22:21 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Köflach Weiz
Historisches Köflach Mitterbach am Erlaufsee
Historisches Köflach Musau
Historisches Köflach Wien Penzing
Historisches Köflach Deutsch Goritz
Historisches Köflach Heimschuh
Historisches Köflach Baldramsdorf
Historisches Köflach Kirchdorf am Inn
Historisches Köflach Schildorn


Köflach.Geografie.

Köflach ist eine ehemalige Bergbaugemeinde im Braunkohlerevier Köflach-Voitsberg. Köflach Stadt, Piber, Gradenberg, Pichling bei Köflach, Puchbach.

Quellenangabe: Die Seite "Köflach.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 22:21 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Gradenberg, Köflach, Piber, Pichling bei Köflach, Puchbach,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Hans Giegerl-Siedlung, Hartwald-Siedlung, Knobelberg, Kogelbauer, Krengraben, Krenhof, Krughof, Mitsch, Packer Siedlung, Piber-Zerstreute Häuser, Schachner, Ungerhof, Weggersiedlung,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Gradenberg,
Köflach,
Piber,
Pichling bei Köflach,
Puchbach,