historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Hirschbach Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Hirschbach Feldkirch
Historisches Hirschbach Eisenstadt
Historisches Hirschbach Baden
Historisches Hirschbach Rattenberg
Historisches Hirschbach Kirchdorf an der Krems

Geschichte Hirschbach Sankt Marein bei Graz
Geschichte Hirschbach Leobersdorf
Geschichte Hirschbach Parschlug
Geschichte Hirschbach Lendorf
Geschichte Hirschbach
Geschichte Hirschbach
Geschichte Hirschbach Schwarzenberg
Geschichte Hirschbach
Geschichte Hirschbach Tragwein
Geschichte Hirschbach Gallspach
Geschichte Hirschbach Schattendorf
Geschichte Hirschbach Wenns
Geschichte Hirschbach
Geschichte Hirschbach Unterauersbach
Geschichte Hirschbach Maria Laach am Jauerling
Geschichte Hirschbach Assling
Geschichte Hirschbach Riegersburg
Geschichte Hirschbach
Geschichte Hirschbach Traismauer
Geschichte Hirschbach Sandl

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Hirschbach
Rottenbach
Stölzles


Denkmäler: Dreifaltigkeitssäule, Gnadenstuhl in Hirschbach
Figurenbildstock hl Florian in Hirschbach
Figurenbildstock hl Johannes Nepomuk in Hirschbach
Katholische Pfarrkirche Kreuzerhöhung in Hirschbach
Pfarrhof in Hirschbach
Piet?-Säule in Hirschbach
Pranger in Hirschbach




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Hirschbach (Niederösterreich).Geschichte.

Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs.

Quellenangabe: Die Seite "Hirschbach (Niederösterreich).Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 19:34 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Hirschbach (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 17, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 64. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 357. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 46,91 Prozent. Arbeitslose gab es am Ort im Jahresdurchschnitt 2003 49.

Quellenangabe: Die Seite "Hirschbach (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 19:34 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Hirschbach Steinach am Brenner
Historisches Hirschbach Fiss
Historisches Hirschbach Mariazell
Historisches Hirschbach
Historisches Hirschbach
Historisches Hirschbach Ybbsitz
Historisches Hirschbach Brandenberg
Historisches Hirschbach
Historisches Hirschbach Sankt Margarethen im Lungau

Hirschbach im Mühlkreis.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Bauwerke.

  • Pfarrkirche Hirschbach: Die aktuelle Kirche wurde Ende des 15. Jahrhunderts erbaut und steht an erhöhter Stelle in der Ortsmitte.

Quellenangabe: Die Seite "Hirschbach im Mühlkreis.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Bauwerke." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. Januar 2010 06:01 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Hirschbach (Niederösterreich).Geografie.

Hirschbach liegt im Waldviertel in Niederösterreich rund 15 km östlich von Gmünd an der Franz-Josefs-Bahn. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 7,89 Quadratkilometer. 55,66 Prozent der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Hirschbach und Stölzles.

Quellenangabe: Die Seite "Hirschbach (Niederösterreich).Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. März 2010 19:34 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Hirschbach, Stölzles,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Hirschbach, Rottenbach, Stölzles,
Straßen im Gemeindegebiet
Bahnstraße,
Bauernzeile,
Berggasse,
Feldgasse,
Flurgasse,
Fuchsteich,
Gartenstraße,
Hirschbach,
Kindergartensiedlung,
Kirchberger Straße,
Marktplatz,
Rottenbach,
Saalstraße,
Schloßhof,
Sportplatzweg,
Stölzles,
Teichgasse,
Tümmelhof,
Vitiser Straße,
Zellerwegsiedlung,

Orte in der Gemeinde
Hirschbach,
Stölzles,