historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Walchsee Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Walchsee Pregarten
Historisches Walchsee Spittal an der Drau
Historisches Walchsee Wien Meidling
Historisches Walchsee Klosterneuburg
Historisches Walchsee Rohrbach

Geschichte Walchsee
Geschichte Walchsee Unterfladnitz
Geschichte Walchsee Triebendorf
Geschichte Walchsee Katzelsdorf
Geschichte Walchsee Neukirchen am Walde
Geschichte Walchsee Nikitsch
Geschichte Walchsee Luftenberg an der Donau
Geschichte Walchsee Aschach an der Donau
Geschichte Walchsee Marhof
Geschichte Walchsee Leogang
Geschichte Walchsee Gattendorf
Geschichte Walchsee Sankt Georgen ob Judenburg
Geschichte Walchsee Stainztal
Geschichte Walchsee
Geschichte Walchsee Innerschwand
Geschichte Walchsee St. Johann im Walde
Geschichte Walchsee
Geschichte Walchsee Klagenfurt 5.Bezirk St.Veiter Vorstadt
Geschichte Walchsee Griffen
Geschichte Walchsee

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Amberg
Ankerwald
Außerbichl
Baumgartneralm
Bichl
Bründlingalm
Durchholzen
Feldalm
Großmoosen
Großpoitneralm
Gruberberg
Habersaualm
Hageralm
Halbwart
Hitscheralm
Hochalm
Jöchlalm
Kaiserer
Kitzbichl
Kleinmoosen
Kleinmoosenalm
Kohlenriedalm
Liesfeld
Maurach
Oed
Ottenalm
Sattler
Schmiedereralm
Schnapflgrabenalm
Schwaigs
Seetal
Sonnleiten
Stall
Stauding
Walchsee
Winkelalm
Winkl
Wolfingeralm


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular


Walchsee.Wirtschaft.Tourismus.

Walchsee ist wirtschaftlich vom Tourismus dominiert und dabei besonders bei Familien-, Wander- und Wellnessurlaubern beliebt. Der Walchsee selbst stellt das touristische Juwel der ganzen Ferienregion dar. Ganz besonders finden die vielen Wander- und Bergtouren in die umliegenden Berge mit den im Sommer bewirtschafteten Almen Anklang. Durch den Ski- und Langlaufsport im Winter sowie den Wander- und Bademöglichkeiten im Sommer geniesst Walchsee den Vorteil, ganzjährig für Touristen attraktiv zu sein. Nebst diesen vielen Möglichkeiten befindet sich im Ortsteil Schwaigs ein 9-Loch-Golfplatz.Seit dem Zusammenschluss der vorher eigenständigen Tourismusverbände Walchsee/Rettenschöss und Kössen/Schwendt zur sogenannten Ferienregion Kaiserwinkl werden Werbeauftritte, Festaktivitäten, Kinderbetreuung usw. für die gesamte Region geplant und abgestimmt.Walchsee ist auch immer wieder Ziel von verschiedenen Fussballclubs, welche ihre Sommertrainingslager in Österreich verbringen.

Quellenangabe: Die Seite "Walchsee.Wirtschaft.Tourismus." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 17:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Walchsee
Historisches Walchsee
Historisches Walchsee Windigsteig
Historisches Walchsee Traiskirchen
Historisches Walchsee Wagrain
Historisches Walchsee
Historisches Walchsee
Historisches Walchsee
Historisches Walchsee

Walchsee.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Bauwerke.

Das Ortsbild hat sich mit dem Aufkommen des Fremdenverkehrs weitgehend verändert. Das ursprüngliche Gassendorf mit grossen Mittelflurhäusern wird heute durch zahlreiche, oft überdimensionierte Hotelneubauten geprägt. Nur wenige ältere Bauten blieben erhalten, darunter das Gasthaus Schopferwirt (Walchseerhof) am Dorfplatz 2. Es weist, ebenso wie das Haus Nr. 74 (Paxerhof) in Durchholzen, wohl von Josef Adam Mölk geschaffene Fresken auf, die um 1765 entstanden sein dürften.

  • stammt in ihrer heutigen Form wohl von 1626. Seinerzeit wurde der gotische Bau erneuert und erweitert. Eine Barockisierung, die auch eine Einwölbung des zuvor flach gedeckten Langhauses zur Folge hatte, wurde von 1702 bis 1704 durch den aus Kufstein stammenden Stadtbaumeister Martin Bock durchgeführt. Es handelt sich um eine Saalkirche mit polygonalem Chor, der im Westen ein Turm mit Spitzhelm vorgelagert ist. In der Turmhalle befindet sich ein gekehltes Spitzbogenportal. Der jetzige neuromanische Altar wurde 1855 geschaffen.

Quellenangabe: Die Seite "Walchsee.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Bauwerke." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 17:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Walchsee.Geografie.

Walchsee liegt in der österreichischen Region Kaiserwinkl nordöstlich von Kufstein zwischen dem gleichnamigen See und den Abhängen des Zahmen Kaisers. Hier befindet sich mit der Schwemm Nordtirols grösste erhaltene Moorlandschaft.

Quellenangabe: Die Seite "Walchsee.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 17:56 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Durchholzen, Oed, Schwaigs, Walchsee,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Amberg, Ankerwald, Außerbichl, Baumgartneralm, Bichl, Bründlingalm, Durchholzen, Feldalm, Großmoosen, Großpoitneralm, Gruberberg, Habersaualm, Hageralm, Halbwart, Hitscheralm, Hochalm, Jöchlalm, Kaiserer, Kitzbichl, Kleinmoosen, Kleinmoosenalm, Kohlenriedalm, Liesfeld, Maurach, Oed, Ottenalm, Sattler, Schmiedereralm, Schnapflgrabenalm, Schwaigs, Seetal, Sonnleiten, Stall, Stauding, Walchsee, Winkelalm, Winkl, Wolfingeralm,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Durchholzen,
Oed,
Schwaigs,
Walchsee,