historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Lembach im Mühlkreis Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Lembach im Mühlkreis Dornbirn
Historisches Lembach im Mühlkreis Baden
Historisches Lembach im Mühlkreis Bruck an der Leitha
Historisches Lembach im Mühlkreis Bleiburg
Historisches Lembach im Mühlkreis Feldkirch

Geschichte Lembach im Mühlkreis
Geschichte Lembach im Mühlkreis Unterfladnitz
Geschichte Lembach im Mühlkreis Triebendorf
Geschichte Lembach im Mühlkreis Katzelsdorf
Geschichte Lembach im Mühlkreis Neukirchen am Walde
Geschichte Lembach im Mühlkreis Nikitsch
Geschichte Lembach im Mühlkreis Luftenberg an der Donau
Geschichte Lembach im Mühlkreis Aschach an der Donau
Geschichte Lembach im Mühlkreis Marhof
Geschichte Lembach im Mühlkreis Leogang
Geschichte Lembach im Mühlkreis Gattendorf
Geschichte Lembach im Mühlkreis Sankt Georgen ob Judenburg
Geschichte Lembach im Mühlkreis Stainztal
Geschichte Lembach im Mühlkreis
Geschichte Lembach im Mühlkreis Innerschwand
Geschichte Lembach im Mühlkreis St. Johann im Walde
Geschichte Lembach im Mühlkreis
Geschichte Lembach im Mühlkreis Klagenfurt 5.Bezirk St.Veiter Vorstadt
Geschichte Lembach im Mühlkreis Griffen
Geschichte Lembach im Mühlkreis

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Bauerngut
Bruckwirt
Feichten
Graben
Grub
Lembach im Mühlkreis
Oberlembach
Obernort
Volkersdorf


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Lembach im Mühlkreis.Geschichte.

Um 1000 Gründung von Lembach durch die Falkensteiner am Übergang über den "langen Bach", woraus sich über "Lengenbach" der Name Lembach herleitet. Später Grundherrschaft durch die Herrschaften Falkenstein, Marsbach und Pürnstein. Erstmals wurde 1230 Lembach ("Lengenbach") urkundlich erwähnt und 1256 passauischer Gerichtssitz.Ursprünglich im Ostteil des Fürstbistums Passau liegend, gehörte der Ort seit dem 12. Jahrhundert zum Herzogtum Österreich. Seit 1490 wird er dem Fürstentum 'Österreich ob der Enns' zugerechnet.Beginn des Oberösterreichischen Bauernkriegs (17. Mai 1626) Zwischen Bauern und bayrischen Soldaten kommt es im Wirtshaus "Habach" zum Streit, wobei 6 Soldaten erschlagen werden. Daraufhin wird von Obernort aus das vereinbarte Alarmzeichen für die grosse Bauernerhebung im Lande ob der Enns gegeben.Während der Napoleonischen Kriege war der Ort mehrfach besetzt. Im Jahre 1848 lässt der Leinenhändler Alois Johanniter als Dank für die Errettung vor dem Ertrinkungstod in der Donau eine Kapelle auf dem Mühlholzberg samt Kreuzweg errichten.Um 1850 wird im Zuge der Auflösung der Grundherrschaft die Marktgemeinde Lembach geschaffen.Seit 1918 gehört der Ort zum Bundesland Oberösterreich. Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich am 13. März 1938 gehörte der Ort zum "Gau Oberdonau". Nach 1945 erfolgte die Wiederherstellung Oberösterreichs.

Quellenangabe: Die Seite "Lembach im Mühlkreis.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 13. März 2010 22:12 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Lembach im Mühlkreis Amstetten
Historisches Lembach im Mühlkreis Hintersee
Historisches Lembach im Mühlkreis Michaelerberg
Historisches Lembach im Mühlkreis Grein
Historisches Lembach im Mühlkreis
Historisches Lembach im Mühlkreis
Historisches Lembach im Mühlkreis Rohr im Gebirge
Historisches Lembach im Mühlkreis Oberlienz
Historisches Lembach im Mühlkreis Moosdorf


Lembach im Mühlkreis.Geografie.

Lembach im Mühlkreis liegt auf 552 m Höhe im oberen Mühlviertel und ist mit einer Gesamtfläche von 7,98 km² die zweitkleinste Gemeinde des Bezirks. 27,2 % der Fläche sind bewaldet, 61,7 % der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.

Quellenangabe: Die Seite "Lembach im Mühlkreis.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 13. März 2010 22:12 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Atzesberg, Feichten, Graben, Lembach im Mühlkreis, Lug, Oberlembach, Obernort, Volkersdorf,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Bauerngut, Bruckwirt, Feichten, Graben, Grub, Lembach im Mühlkreis, Oberlembach, Obernort, Volkersdorf,
Straßen im Gemeindegebiet
Alfons-Dorfner-Straße,
Atzesberg,
Badgasse,
Bräugasse,
Buchetwies,
Böhmerwaldstraße,
Fadingerstraße,
Falkensteinstraße,
Feichten,
Friedhofstraße,
Gartenstraße,
Gloßholz,
Graben,
Habachweg,
Hammer,
Hanriederstraße,
In der Au,
Johanniterstraße,
Knechtswies,
Lederergasse,
Linzer Straße,
Lug,
Marktplatz,
Molkereistraße,
Moritz-Scheibl-Straße,
Mühlgasse,
Mühlholzweg,
Neubau,
Oberlembach,
Obernort,
Pfarrgasse,
Rendlsiedlung,
Schulstraße,
Stifterstraße,
Tannbergstraße,
Teichweg,
Volkersdorf,

Orte in der Gemeinde
Atzesberg,
Feichten,
Graben,
Lembach im Mühlkreis,
Lug,
Oberlembach,
Obernort,
Volkersdorf,