historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Hardegg Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Hardegg
Historisches Hardegg Oberpullendorf
Historisches Hardegg Haag
Historisches Hardegg Braunau am Inn
Historisches Hardegg Bad Ischl

Geschichte Hardegg Salzburg Neustadt
Geschichte Hardegg Obersiebenbrunn
Geschichte Hardegg Piberegg
Geschichte Hardegg Loosdorf
Geschichte Hardegg Waidring
Geschichte Hardegg Viehdorf
Geschichte Hardegg
Geschichte Hardegg Hermagor-Pressegger See
Geschichte Hardegg Schrattenthal
Geschichte Hardegg Stadl-Paura
Geschichte Hardegg Moschendorf
Geschichte Hardegg Herzogenburg
Geschichte Hardegg Kapfenstein
Geschichte Hardegg Taufkirchen an der Trattnach
Geschichte Hardegg Bad Gams
Geschichte Hardegg Peggau
Geschichte Hardegg
Geschichte Hardegg Graden
Geschichte Hardegg Thannhausen
Geschichte Hardegg Angern an der March

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Felling
Gemauerte Hütte
Hardegg
Hetzhaus
Heufurth
Karlslust
Leymühle
Mallersbach
Merkersdorf
Niederfladnitz
Pleißing
Riegersburg
Rosenthal
Ruine Kaja
Schloss Niederfladnitz
Schloss Riegersburg
Waschbach
Ziegelofen


Denkmäler: Brandlesturm in Hardegg
Ehemalige Rathaus, Stadtbibliothek in Hardegg
Figur hl Johannes Nepomuk in Hardegg
Grabdenkmal Joseph König in Hardegg
Karner in Hardegg
Katholische Pfarrkirche hl Veit in Hardegg
Stadt- bzw Uhrturm in Hardegg
Stadttor, Eisernes Tor in Hardegg
Stadtmauer in Hardegg




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular


Hardegg (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur.

Im Jahr 2001 gab es 56 nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten, laut der Erhebung 1999 existierten 108 land- und forstwirtschaftliche Betriebe. Nach der Volkszählung 2001 betrug die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort 597. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 40,8 Prozent. In der Katastralgemeinde Riegersburg befindet sich auch ein ehemaliges Bergwerk zum Kohleabbau, siehe Braunkohlentagebau Langau-Riegersburg und in der Katastralgemeinde Felling mit der Firma RM Austria - Perlmuttdesign die letzte Perlmuttdrechslerei Österreichs. In Mallersbach und in Niederfladnitz wurde Kaolin abgebaut.Nach der am 12. April 1990 erfolgten saisonalen Öffnung des Grenzüberganges Hardegg - Čížov erfolgte am 9. Mai 2006 die ganzjährige stundenweise Freigabe des Grenzübergangs für Fussgänger, Radfahrer und Schifahrer. Im Juli 2006 folgte die stundenweise Öffnung des Grenzübergangs Felling - Podmyče für Fussgänger und Radfahrer [1]. Seit der Schengenerweiterung am 21. Dezember 2007 darf die nunmehrige Binnengrenze prinzipiell an jeder Stelle und zu jeder Zeit überschritten werden, weshalb keine expliziten Grenzübergänge mehr existieren.

Quellenangabe: Die Seite "Hardegg (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 09:27 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Hardegg
Historisches Hardegg Frauenkirchen
Historisches Hardegg Lauterach
Historisches Hardegg Maissau
Historisches Hardegg Friesach
Historisches Hardegg Grieskirchen
Historisches Hardegg Maierdorf
Historisches Hardegg Klausen-Leopoldsdorf
Historisches Hardegg Krenglbach




Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Felling, Hardegg, Heufurth, Mallersbach, Merkersdorf, Niederfladnitz, Pleissing, Riegersburg, Waschbach,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Felling, Gemauerte Hütte, Hardegg, Hetzhaus, Heufurth, Karlslust, Leymühle, Mallersbach, Merkersdorf, Niederfladnitz, Pleißing, Riegersburg, Rosenthal, Ruine Kaja, Schloss Niederfladnitz, Schloss Riegersburg, Waschbach, Ziegelofen,
Straßen im Gemeindegebiet
Felling,
Hardegg Stadt,
Hardegg Vorstadt,
Heufurth,
Mallersbach,
Merkersdorf,
Niederfladnitz,
Pleißing,
Riegersburg,
Waschbach,

Orte in der Gemeinde
Felling,
Hardegg,
Heufurth,
Mallersbach,
Merkersdorf,
Niederfladnitz,
Pleissing,
Riegersburg,
Waschbach,