historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Brixlegg Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Brixlegg Weyer
Historisches Brixlegg Bregenz
Historisches Brixlegg Lilienfeld
Historisches Brixlegg Stockerau
Historisches Brixlegg Leibnitz

Geschichte Brixlegg
Geschichte Brixlegg Schwoich
Geschichte Brixlegg
Geschichte Brixlegg Eggelsberg
Geschichte Brixlegg Jungholz
Geschichte Brixlegg Bruck am Ziller
Geschichte Brixlegg Ried im Innkreis
Geschichte Brixlegg
Geschichte Brixlegg Waizenkirchen
Geschichte Brixlegg Trumau
Geschichte Brixlegg Biberwier
Geschichte Brixlegg Maria Buch-Feistritz
Geschichte Brixlegg Oberstorcha
Geschichte Brixlegg
Geschichte Brixlegg Bergheim
Geschichte Brixlegg Sankt Margarethen im Lungau
Geschichte Brixlegg Vals
Geschichte Brixlegg Seckau
Geschichte Brixlegg
Geschichte Brixlegg Eisenstadt

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Alpenrose
Bad Mehrn
Brixlegg
Grafenried
Hof
Hohenbrunn
Holz
Holzalm
Lofert
Mariahilfbergl
Mauken
Mehrn
Mühlbichl
Oberkienberg
Schloss Lanegg
Schwarzenberg
Wiesing
Winkl
Zimmermoos


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Brixlegg.Geschichte.

sind heute die einzige Kupferhütte Österreichs und ein wichtiger Arbeitgeber der Region. Durch verschiedene Massnahmen konnten die Emissionen durch das Werk im letzten Jahrzehnt beträchtlich gesenkt werden. Weitere Arbeitgeber sind die Textilindustrie (Firma Giesswein), Erzeugung von natürlichem Mineralwasser und alkoholfreien Getränken (Firma Silberquelle) und der Tourismus (Schwerpunkt im Winter) im Einzugsgebiet der Schigebiete Kramsach und Alpbach.[1] 1948 wurde sie wiedererrichtet.Die heilkräftige Schwefelquelle Bad Mehrn wird für Therapiezwecke genutzt.

Quellenangabe: Die Seite "Brixlegg.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 5. März 2010 02:25 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Brixlegg Neusiedl am See
Historisches Brixlegg Gresten
Historisches Brixlegg Floing
Historisches Brixlegg Dellach im Drautal
Historisches Brixlegg
Historisches Brixlegg Unterauersbach
Historisches Brixlegg Gai
Historisches Brixlegg
Historisches Brixlegg St. Paul im Lavanttal


Brixlegg.Geographie.

Brixlegg liegt im Tiroler Unterinntal am Eingang des Alpbachtals. Der Ort stellt eine der ältesten Siedlungsräume des Unterinntals dar. Brixlegg ist über die Inntalautobahn und die Unterinntalbahn erreichbar und liegt am Eingang des Alpbachtals. Der Ortsteil Zimmermoos liegt am Hang verstreut mit einigen Bauernhöfen. Alpbach, Kramsach, Radfeld, Rattenberg, Reith im Alpbachtal, Wildschönau

Quellenangabe: Die Seite "Brixlegg.Geographie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 5. März 2010 02:25 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Brixlegg, Mehrn, Zimmermoos,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Alpenrose, Bad Mehrn, Brixlegg, Grafenried, Hof, Hohenbrunn, Holz, Holzalm, Lofert, Mariahilfbergl, Mauken, Mehrn, Mühlbichl, Oberkienberg, Schloss Lanegg, Schwarzenberg, Wiesing, Winkl, Zimmermoos,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Brixlegg,
Mehrn,
Zimmermoos,