historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Höflein Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Höflein Baden
Historisches Höflein Oberwart
Historisches Höflein
Historisches Höflein Neunkirchen
Historisches Höflein Neunkirchen

Geschichte Höflein Hinterhornbach
Geschichte Höflein Schrattenberg
Geschichte Höflein Egg
Geschichte Höflein Kolsassberg
Geschichte Höflein Mariasdorf
Geschichte Höflein Sankt Wolfgang-Kienberg
Geschichte Höflein Sankt Oswald bei Haslach
Geschichte Höflein Viktorsberg
Geschichte Höflein Irdning
Geschichte Höflein Tux
Geschichte Höflein
Geschichte Höflein Nickelsdorf
Geschichte Höflein Gallspach
Geschichte Höflein Frankenfels
Geschichte Höflein Hennersdorf
Geschichte Höflein
Geschichte Höflein Gmunden
Geschichte Höflein Kirchberg am Wagram
Geschichte Höflein Ebreichsdorf
Geschichte Höflein Eggelsberg

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Höflein
Josefskapelle
St. Maria


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Höflein an der Hohen Wand.Geschichte.Name.

("ein Hof allein"). Eine weitere Erklärung stammt aus dem keltischen Sprachgebrauch von Hovilin kommend ("Höfe im Tale - in der Ebene").Die älteste gültige urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1249. Erkenger von Landsee, einer Nebenlinie des steiermärkischen Adelsgeschlechtes der Stubenberger angehörend, widmet dem Kloster Rein einen Weinzehent zu Weikersdorf. In dieser Urkunde tritt ein Poppo de Hovelin als Zeuge auf. Daher feierte 1999 Höflein 750 Jahre seit der Ersterwähnung. In der Folge beherrschen lange Zeit die Stubenberger die Geschichte von Höflein.

Quellenangabe: Die Seite "Höflein an der Hohen Wand.Geschichte.Name." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 14:46 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Höflein an der Hohen Wand.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 43, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 36. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 372. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 49,03 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Höflein an der Hohen Wand.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 14:46 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Höflein
Historisches Höflein
Historisches Höflein Strengen
Historisches Höflein
Historisches Höflein Wallsee-Sindelburg
Historisches Höflein Zellberg
Historisches Höflein Reichendorf
Historisches Höflein
Historisches Höflein Ruprechtshofen

Höflein (Niederösterreich).Kultur und Sehenswürdigkeiten.Bauwerke.

  • Wehrkirche St. Ulrich von Höflein
  • Kellergassen
die Häuser, welche grösstenteils nur aus Lehm oder gebrannten Ziegeln aufgeführet und mit Rohr und Stroh eingedeckt sind. In der jüngsten Zeit aber versehen sich die ziemlich gut bemittelten Einwohner mit dem nötigen Steine aus dem Steinbruche in dem Dorf gleichen Namens in Ungarn, Kaisersteinbruch. Und bei vorkommenden Gebrauche wird nun das meiste aus festen Mauersteinen aufgeführet …".

Quellenangabe: Die Seite "Höflein (Niederösterreich).Kultur und Sehenswürdigkeiten.Bauwerke." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 15:58 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Höflein an der Hohen Wand.Geografie.

Höflein an der Hohen Wand liegt am südlichen Ende der Hohen Wand im Industrieviertel in Niederösterreich. Die Fläche der Gemeinde umfasst 8,94 km². 54,32 % der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Oberhöflein, Unterhöflein, Zweiersdorf.

Quellenangabe: Die Seite "Höflein an der Hohen Wand.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 14:46 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Höflein,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Höflein, Josefskapelle, St. Maria,
Straßen im Gemeindegebiet
Am Anger,
Am Graben,
Am Limes,
Aubüheln,
Auweg,
Badgasse,
Betriebsstraße,
Bodenzeile,
Brucker Straße,
Buchenweg,
Dorfplatz,
Dorfstraße,
Feldgasse,
Fohlenzeile,
Gartengasse,
Gugl,
Hexengassl,
Hoher Weg,
Höflein,
Im Winkel,
Josef-Haydn-Gasse,
Kapellenweg,
Kiragassl,
Kirchenberg,
Leopoldshafener Straße,
Limesstraße,
Mitterweg,
Pachfurther Straße,
Panoramagasse,
Pfarrer-Geistler-Weg,
Poltgasse,
Postweg,
Quergasse,
Römerstraße,
Scharndorfer Weg,
Spillern,
Sportplatzsiedlung,
Untere Kellergasse,
Vohburgerstraße,
Weinbergsiedlung,
Weinbergstraße,
Weinbergweg,
Wiener Weg,

Orte in der Gemeinde
Höflein,