historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Wildon Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Wildon Wien Innere Stadt
Historisches Wildon Mattersburg
Historisches Wildon Thalgau
Historisches Wildon
Historisches Wildon Bad Radkersburg

Geschichte Wildon Schlins
Geschichte Wildon Tiefgraben
Geschichte Wildon Hundsheim
Geschichte Wildon Sankt Thomas
Geschichte Wildon Tux
Geschichte Wildon Karlstein an der Thaya
Geschichte Wildon Spittal an der Drau
Geschichte Wildon Eggendorf im Traunkreis
Geschichte Wildon Herrnbaumgarten
Geschichte Wildon Albeck
Geschichte Wildon Obritzberg-Rust
Geschichte Wildon Sankt Florian am Inn
Geschichte Wildon Koblach
Geschichte Wildon Serfaus
Geschichte Wildon Pregarten
Geschichte Wildon Ehrenhausen
Geschichte Wildon Lendorf
Geschichte Wildon Rankweil
Geschichte Wildon
Geschichte Wildon Apfelberg

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Bockberg
Leximihof
Schloßberg
Trabrennplatz Wildon
Unterhaus
Wildoner Berg


Denkmäler: Straßenbrücke in Wildon
Bildstock in Wildon
Ehemalige Gemeindeamt in Wildon
Ehemalige Spital in Wildon
Figurenbildstock hl Johannes Nepomuk in Wildon
Katholische Pfarrkirche hl Magdalena in Wildon
Pestsäule, Mariensäule in Wildon
Pfarrhof in Wildon
Wilder-Mann-Brunnen in Wildon




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Wildon.Geschichte.

Erstmals erwähnt wurde der Ort 1219. Der Ort ist vor allem bekannt durch die Verbindung mit dem Minnedichter Herrand von Wildonie (Herrand II. von Wildon), der um die Mitte des 13. Jahrhunderts auch politisch tätig war. Die Wappenfarben der Wildonier, weiss-grün, haben zu dieser Zeit auch die damaligen Landesfarben der Steiermark, schwarz-weiss, verdrängt und auch der Steirer-Panter war das Wappentier der Wildoner. Der Ort erhielt noch Anfang des 13. Jahrhunderts Marktrechte und das Recht zur eigenen Befestigung. Auch die Riegersburg war einst Wildoner Besitz. Kaiserliche Truppen belagerten in der Baumkircherfehde um 1470 Wildon über ein Jahr, ehe es erobert werden konnte. Es entstand die landesfürstliche Herrschaft Oberwildon. Grundherren waren ab 1624 dann die Eggenberger, mit deren Herrschaft ein ausgedehntes Landgericht verbunden war. Nach 1945 gehörte das Gemeindegebiet zunächst zur sowjetischen, dann zur britischen Besatzungszone. Unterhaus wurde 1955 nach Wildon eingemeindet.

Quellenangabe: Die Seite "Wildon.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. Februar 2010 09:48 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Wildon.Wirtschaft und Infrastruktur.

In Wildon befinden sich mehrere Schulen, gastronomische Betriebe und kleinere und mittelständische Betriebe.Wildon kann per Bahn von Graz aus mit S-Bahn-Zügen Richtung Spielfeld-Strass in 24 Minuten erreicht werden. [1] Wildon liegt am Murradweg wo sich ein kleiner Badesee befindet, der im Hochsommer zu einem Zwischenstopp einlädt. In Wildon befindet sich auch eine Reitsportanlage.

Quellenangabe: Die Seite "Wildon.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. Februar 2010 09:48 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Wildon Pflach
Historisches Wildon Langenzersdorf
Historisches Wildon Kirchberg-Thening
Historisches Wildon Baumgarten
Historisches Wildon Mining
Historisches Wildon Tulbing
Historisches Wildon
Historisches Wildon
Historisches Wildon Utzenaich




Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Wildon,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Bockberg, Leximihof, Schloßberg, Trabrennplatz Wildon, Unterhaus, Wildoner Berg,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Wildon,