historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Silbertal Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Silbertal Linz
Historisches Silbertal Tamsweg
Historisches Silbertal Peuerbach
Historisches Silbertal Baden
Historisches Silbertal Pregarten

Geschichte Silbertal Eugendorf
Geschichte Silbertal Mailberg
Geschichte Silbertal Lochen
Geschichte Silbertal Gundersdorf
Geschichte Silbertal
Geschichte Silbertal Sankt Marien
Geschichte Silbertal
Geschichte Silbertal Afritz am See
Geschichte Silbertal Halbenrain
Geschichte Silbertal Horn
Geschichte Silbertal Schwendau
Geschichte Silbertal Innsbruck Innere Stadt 1.Bezirk
Geschichte Silbertal Wien Margareten
Geschichte Silbertal
Geschichte Silbertal
Geschichte Silbertal
Geschichte Silbertal Untertilliach
Geschichte Silbertal Podersdorf am See
Geschichte Silbertal Auberg
Geschichte Silbertal

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte



Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Silbertal.Geschichte.

Schon vor über 1.000 Jahren wurde hier Bergbau betrieben und die Bergknappen schürften auf den Höhen des Kristberghanges nach Silber, Kupfer und Eisen. In den Gunstlagen am Talgrund siedelten sich die die rätoromanischen Hofjünger des Hofes Bludenz an., durch die Walser im Jahr 1332.Silbertal war bis 1453 Sitz eines eigenen Walsergerichtes und kam 1420 zusammen mit dem Montafon an Österreich.Das Montafon hatte bis 1806 auf der rechtlichen Grundlage des Montafoner Landsbrauches (seit 1554) eine gewisse Unabhängigkeit. Die Habsburger regierten die Orte in Vorarlberg wechselnd von Tirol und Vorderösterreich (Freiburg im Breisgau) aus. Von 1805 bis 1814 gehörte der Ort zu Bayern, dann wieder zu Österreich.Zum österreichischen Bundesland Vorarlberg gehört Silbertal seit der Gründung 1861. Der Ort war 1945 bis 1955 Teil der französischen Besatzungszone in Österreich.Auf dem Vorplatz vor der Pfarrkirche Silbertal, rechts vor der Friedhofsmauer, befand sich von 1968 bis 2009 das Kriegerdenkmal der Gemeinde Silbertal zum Gedenken an die im Ersten und Zweiten Weltkrieg gefallenen Söhne des Ortes. Im Zuge einer geschichtlichen Aufarbeitung zu dem bei den Namensinschriften der Gefallenen mitgenannten NS-Täter Josef Vallaster wurde das Denkmal von der Gemeinde im Juni 2009 entfernt. Anstelle des bisherigen Kriegerdenkmals soll jetzt ein Erinnerungsplatz geschaffen werden. Kriegerdenkmal Silbertal

Quellenangabe: Die Seite "Silbertal.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 20:05 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Silbertal.Wirtschaft und Infrastruktur.

Am Ort gab es im Jahr 2003 13 Betriebe der gewerblichen Wirtschaft mit 61 Beschäftigten und 4 Lehrlingen. Lohnsteuerpflichtige Erwerbstätige gab es 399. Tourismus und Fremdenverkehr sind wichtig. Im Tourismusjahr 2001/2002 gab es insgesamt 82.226 Übernachtungen.

Quellenangabe: Die Seite "Silbertal.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 20:05 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Silbertal Pinswang
Historisches Silbertal
Historisches Silbertal Glinzendorf
Historisches Silbertal
Historisches Silbertal
Historisches Silbertal Ravelsbach
Historisches Silbertal Steindorf am Ossiacher See
Historisches Silbertal St. Martin
Historisches Silbertal Stockenboi


Silbertal.Geografie.

Der Ort Silbertal ist eine Streusiedlung und liegt im westlichsten Bundesland Österreichs, Vorarlberg, im Bezirk Bludenz auf 889 Meter Höhe im Silbertal in der Verwallgruppe. Der Name Silbertal kommt vom Kupfer- und Silberbau.31,7 % der Fläche sind bewaldet und 35 % der Fläche Alpen. Es existieren keine weiteren Katastralgemeinden in Silbertal.Die Kristbergbahn führt vom Silbertal auf den etwa 1.430 Meter hohen - ganzjährig bewohnten - Ortsteil Kristberg mit Kristbergsattel, ein alter Fusswegübergang nach Dalaas.[1]Silbertal ist ein Seitental des Montafons mit dem Hauptfluss Litz. In die Litz münden zahlreiche Bäche, wie den Gaflunabach, Gieslabach, Burtschabach, Teufelsbach, Fetzgertobel, Kuanzatobel, Feschatobel, Badtobel, Mesmertobel, Endbach, Röfigraben, Stampftobel, Vermolatobel, Grofatobel, Frauenlobtobel und Bargehratobel.Das Tal hat zwei Nebentäler, das Gaflunatal mit dem Gaflunabach und dem Wasserstubental mit dem Burtschabach.Die Nachbarorte sind Schruns, St. Gallenkirch, Gaschurn, St. Anton am Arlberg, Klösterle, Dalaas sowie Bartholomäberg.

Quellenangabe: Die Seite "Silbertal.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 20:05 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Silbertal,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen

Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Silbertal,