historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Neudau Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Neudau Horn
Historisches Neudau Oberpullendorf
Historisches Neudau Ried im Innkreis
Historisches Neudau Irdning
Historisches Neudau Rohrbach

Geschichte Neudau Hinterhornbach
Geschichte Neudau Schrattenberg
Geschichte Neudau Egg
Geschichte Neudau Kolsassberg
Geschichte Neudau Mariasdorf
Geschichte Neudau Sankt Wolfgang-Kienberg
Geschichte Neudau Sankt Oswald bei Haslach
Geschichte Neudau Viktorsberg
Geschichte Neudau Irdning
Geschichte Neudau Tux
Geschichte Neudau
Geschichte Neudau Nickelsdorf
Geschichte Neudau Gallspach
Geschichte Neudau Frankenfels
Geschichte Neudau Hennersdorf
Geschichte Neudau
Geschichte Neudau Gmunden
Geschichte Neudau Kirchberg am Wagram
Geschichte Neudau Ebreichsdorf
Geschichte Neudau Eggelsberg

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Hammermühle
Schloss Neudau


Denkmäler: Ehemalige Gemeindehaus in Neudau
Gemeindeamt in Neudau
Katholische Pfarrkirche hl Andreas und Kirchhof mit drei in die Mauer integrierten Kapellen in Neudau
Kriegerdenkmal in Neudau
Mariensäule in Neudau
Pfarrhof in Neudau




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular


Neudau.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

Neudau liegt abseits der grossen Hauptverkehrsstrassen. Die Süd Autobahn (A 2) von Wien nach Graz ist ca. 9 km entfernt und über die Anschlussstelle Sebersdorf / Bad Waltersdorf (126) zu erreichen. Die im benachbarten Burgenland verlaufende Stegersbacher Strasse (B 57a) nach Fürstenfeld ist ca. 4 km entfernt, die ebenfalls burgenländische Güssinger Strasse (B 57) von Oberwart nach Güssing ist ca. 8 km entfernt.Neudau hat keinen Eisenbahnanschluss mehr, nachdem die Nebenstrecke Bierbaum-Neudau der Thermenbahn am 12. Dezember 1987 stillgelegt und mittlerweile abgebaut worden ist. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Bad Waltersdorf und bietet Zugang zur Thermenbahn mit zweistündlichen Regionalzug-Verbindungen nach Wien und Fehring.Der Flughafen Graz ist ca. 70 km entfernt.

Quellenangabe: Die Seite "Neudau.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 15:38 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Neudau
Historisches Neudau St. Jakob in Haus
Historisches Neudau
Historisches Neudau Meggenhofen
Historisches Neudau Eichberg-Trautenburg
Historisches Neudau
Historisches Neudau Neumarkt an der Ybbs
Historisches Neudau
Historisches Neudau Mureck


Neudau.Geografie.Geografische Lage.

Neudau liegt an der Lafnitz ca. 15 km südöstlich der Bezirkshauptstadt Hartberg und ca. 50 km östlich der Landeshauptstadt Graz. Neudau liegt am Ostrand des oststeirischen Hügellandes direkt an der Grenze zum Burgenland, von dem es nur durch die Lafnitz getrennt ist.Der westliche Teil des Gemeindegebietes wird durch den Neudauer Wald abgedeckt, während sich in der Mitte mit dem Fuchsschweifteich und dem Grossen Neudauer Teich zwei Seen befinden. Das besiedelte Gebiet befindet sich am Ufer der Lafnitz, wobei hier zunächst der Angerbach, später der Lobenbach in ca. 1 km Abstand zum Fluss verlaufen.

Quellenangabe: Die Seite "Neudau.Geografie.Geografische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 15:38 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Neudau,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Hammermühle, Schloss Neudau,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Neudau,