historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Haidershofen Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Haidershofen
Historisches Haidershofen Feldkirch
Historisches Haidershofen
Historisches Haidershofen Rohrbach
Historisches Haidershofen Murau

Geschichte Haidershofen Aurach am Hongar
Geschichte Haidershofen Brandberg
Geschichte Haidershofen Wielfresen
Geschichte Haidershofen Kobenz
Geschichte Haidershofen Kirchberg am Wagram
Geschichte Haidershofen Neudau
Geschichte Haidershofen Pernersdorf
Geschichte Haidershofen Ramsau
Geschichte Haidershofen Zeutschach
Geschichte Haidershofen
Geschichte Haidershofen Wien Liesing
Geschichte Haidershofen Anger
Geschichte Haidershofen Grabersdorf
Geschichte Haidershofen Oberrettenbach
Geschichte Haidershofen Saifen-Boden
Geschichte Haidershofen Aldrans
Geschichte Haidershofen Wien Penzing
Geschichte Haidershofen Weitersfelden
Geschichte Haidershofen
Geschichte Haidershofen Edlbach

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Aichberg
Aichen
Anger
Brandner
Brunnhof
Buching
Burg
Dirnberg
Dorf an der Enns
Glinzing
Grub
Haag
Hagling
Haidershofen
Hainbuch
Hundsdorf
Kerschbaum
Kraftwerk Staning
Landsiedl
Linzeröd
Mondscheinberg
Mosing
Neuhaus
Püreck
Reinthal
Reiterdorf
Samendorf
Schloss Imhof
Schloss Vestenthal
Sträußl
Tröstlberg
Unterburg
Vestenthal
Wies
Würzberg


Denkmäler: Katholische Pfarrkirche hl Severin, Friedhof in Haidershofen
Pfarrhof in Haidershofen




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Haidershofen.Geschichte.

Die Gründung der Siedlung Haidershofen beruht auf einer planmässigen Anlegung einer "Festungslinie" durch bayrische Hochadelige, mit Namen "Haderich" (Haderico, Hadericus, Hadrer) kurz vor 1000 n.Chr., worauf sich der Ortsname "Haidershofen" erwiesenermassen ableitet. Diese Haderiche waren "ritterliche Kämpfer & ausgebildete Strategen" des Kaisers und der Markgrafen. Der Name "Haderich" steht für Verteidiger bzw. Verteidigung (von "hadern", ringen, kämpfen" kommend). Haidershofen besitzt noch die Festung der Haderiche an der Enns (Fluss) und den klingenden Namen "Vestenthal" (Festungstal) gleich in nächster Nähe.

Quellenangabe: Die Seite "Haidershofen.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 23:38 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Haidershofen.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 115, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 156. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 1585.

Quellenangabe: Die Seite "Haidershofen.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 23:38 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Haidershofen
Historisches Haidershofen Moosburg
Historisches Haidershofen St. Georgen im Lavanttal
Historisches Haidershofen Palting
Historisches Haidershofen Reith im Alpbachtal
Historisches Haidershofen Mellau
Historisches Haidershofen Oberhaag
Historisches Haidershofen Theresienfeld
Historisches Haidershofen Sommerein

Haidershofen.Einzelnachweise.Gemeindegliederung.Sonstige Bauwerke.Ansichten.

  • Artikel
  • Diskussion
  • Seite bearbeiten
  • Versionen/Autoren

Quellenangabe: Die Seite "Haidershofen.Einzelnachweise.Gemeindegliederung.Sonstige Bauwerke.Ansichten." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 23:38 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Haidershofen.Geografie.

Haidershofen liegt im Mostviertel in Niederösterreich an der Grenze zu Oberösterreich nahe der Stadt Steyr. Die Fläche der Gemeinde umfasst 31,99 Quadratkilometer. 14,37 Prozent der Fläche sind bewaldet.

Quellenangabe: Die Seite "Haidershofen.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 23:38 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Brunnhof, Dorf an der Enns, Haidershofen, Sträußl, Tröstlberg, Vestenthal,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Aichberg, Aichen, Anger, Brandner, Brunnhof, Buching, Burg, Dirnberg, Dorf an der Enns, Glinzing, Grub, Haag, Hagling, Haidershofen, Hainbuch, Hundsdorf, Kerschbaum, Kraftwerk Staning, Landsiedl, Linzeröd, Mondscheinberg, Mosing, Neuhaus, Püreck, Reinthal, Reiterdorf, Samendorf, Schloss Imhof, Schloss Vestenthal, Sträußl, Tröstlberg, Unterburg, Vestenthal, Wies, Würzberg,
Straßen im Gemeindegebiet
Ahornstraße,
Alleestraße,
Angergasse,
Austraße,
Birkengasse,
Brunnhof,
Buchenstraße,
Dorf an der Enns,
Eichenstraße,
Ennskraftstraße,
Erlenstraße,
Eschenstraße,
Feldgasse,
Fischergasse,
Föhrengasse,
Förggasse,
Haidershofen,
Hainbuchstraße,
Kornstraße,
Obere Dammgasse,
Prof.-Koenig-Straße,
Radstraße,
Sackgasse,
Steinfeldgasse,
Sträußl,
Tröstlberg,
Ufergasse,
Untere Dammgasse,
Vestenthal,
Waldstraße,
Weidenstraße,
Zillengasse,

Orte in der Gemeinde
Brunnhof,
Dorf an der Enns,
Haidershofen,
Sträußl,
Tröstlberg,
Vestenthal,